Unser Credo

Was da ist: Eine Literatur, deren Sinn darin besteht,
uns die Augen zu öffnen, sich den übrigen Sinnen mit
Respekt zu nähern; sind es doch immer unsere
 eigenen Gedanken, denen wir am liebsten folgen.

Und im Visuellen den klaren, geheimnisvollen und
schönen Formen vertrauen,
sie vervollkommnen unseren Blick.

Und sparsam sein im Umgang mit Erklärungen,
Dialogen und Beschreibungen.

Besteht doch, nach Voltaire, das Geheimnis
des Langweilens darin, daß man alles sagt.

"...in der Sparsamkeit der Worte steckt eine
wunderbare Energie und Wirkungskraft;...
gerade in der Kürze offenbart sich ein
beglückender Überfluss..."
Francisco de Quevedo

Vom 1. Januar bis 31. Dezember 2017 bieten wir allen Literaturinteressierten
unter www.Literatur-Pur.de ein erweitertes Programm mit Beispielen
aus den Büchern des Cimarron-Teams zur vergnüglichen Lektüre an.

  Neu!  
Mal Pas Letzte Botschaften an die Sinne Fährmann, o Fährmann
1. Roman der neuen Riehe
LiteraNoir
 

 


 
  Neu!
Cimarron´s poetische Trilogie...
des Herzens, der Liebe und der Vernunft.
 
     

 

 

 

Gib acht, mein Herz
Poetische Texte 
LENA... und das Paradies
Poetische Texte
Eine Nation ist kein Garten Eden
Poetische Texte
 
MALOBAAR
Prosa und poetische Texte
Lavendelblüten, Rosen
Streifzug durch den Garten
 der Blumen und der Liebe

Mädchen, dein Kleid 
Poetische Aphorismen und
größere Texte zu Japan

© 2015  |  info@Cimarron-art.de  |  Kontakt  |  Impressum
www.Cimarron-art.de - www.Literatur-Pur.de